Ostalgarve Luz de Tavira Ferienwohnung Casa Vermelha

4
Personen
2
Schlafzimmer
1
Bad / WC
80 qm
Wohnfläche
ab 55.00 € Nachtpreis*

Buchen

Kontakt

Birgitta Hentschel

Telefon / Fax: (0049) / (0)30 / 7854038

Unterkunft

Ferienwohnung Casa Vermelha
für bis zu 4 Personen
mit großer Sonnenterrasse und kleinem Planschbecken im weitläufigen Garten umgeben von Orangenhainen - ein Ort zum Entspannen und Wohlfühlen


Das zweistöckige Haus in portugiesischem Stil mit persönlicher Note ist geschmackvoll, wohnlich, zugleich zweckmäßig eingerichtet. Fern ab vom Massentourismus, in einem 1900 qm grossen Garten, liegt es nur 2,5 km vom naturgeschützten Wattenmeer der Ria Formosa entfernt. Die luftig angelegte Parterrewohnung hat zwei Schlafzimmer und einen geräumigen Wohnraum, der in den Ess- / Küchenbereich übergeht. Grosse Fenster und Türen machen die Wohnung hell und lichtdurchflutet. Im Sommer schützen Blendläden vor zu viel Sonne. Im Herbst und Winter sorgt eine selbst regulierbare Gaszentralheizung für angenehme Wärme.
Die Terrasse geht zu drei Seiten um das Haus und ist vom Küchen-, Wohnbereich und einem Schlafzimmer direkt zugänglich. Sie ist von Rosenbeeten, Hibiskus, Lavendel, Rosmarin und anderen Blühpflanzen umgeben. Die mit Wein, Bougainvillea und Maracuja berankte Pergola auf der Südterrasse - das "Sommerwohnzimmer" des Hauses - bietet lichten Schatten.

Der Garten ist mit schönen, zum Teil alten und typischen Mittelmeerbäumen bewachsen, wie Feigen- und Olivenbaum, Alfarobeira, Mandelbäume, Nespera, Granatapfelbäume, Palmen, Pinien und Mimose. Ein Planschbecken lädt zum Baden ein, ein nasses Vergnügen für Jung und Alt. Sandkasten und Rutsche sind für die Jüngsten eine besondere Attraktion. Im Jasmin berankten Gartenhäuschen sind alle Gartenmöbel, inklusive Sandspielzeuge zu finden.
Das Haus am Dorfrand von "Amoreira" ist ein Platz der Ruhe und Entspannung, zugleich verkehrsgünstig gelegen. Es wurde 2004 erbaut und 2016 und 2017 jeweil teilrenoviert. Die 1. Etage wird nur privat genutzt.


Freizeitmöglichkeiten und Tipps vom Eigentümer

Baden, Surfen, Wandern, Tennis, Golf, Reiten, Segeln, Fahrradtouren durch die Ria Formosa, am Haus: Dart-Spielen, Grillen, Beachtennis, Ausflüge in die Berge, zum Grenzfluß Guardiana, nach Spanien;

Ausstattung

Nichtraucher, Bettwäsche und Handtücher werden gestellt, Kinder willkommen, für Senioren geeignet


Casa Vermelha

Größe
Personen
80 qm
4 P
Wohnzimmer
eingerichtet f. 6 Personen, TV, Sat.-TV, Video, Radio, CD-Player, Schlafsofa, 1 Wohn-/Esszimmer,
DVD-Player; gemütliches Ecksofa
Schlafzimmer
1 Schlafzimmer m. Doppelbett, 1 Schlafzimmer m. 2 Einzelbetten,
Mückennetz; bei Bedarf sind die Einzelbetten zum Doppelbett zustellen. Kinder/Babybett kann dazu gestellt werden.
Bad / WC
1 Duschbad,
Haarfön
Küche
1 Küchenzeile, eingerichtet f. 4 Personen, 4-Plattenherd, Ceranfeld, Kühlschrank, Kühlschrank mit Gefrierfach, Backofen, Kaffeemaschine, Toaster,
Wasserkocher, elektr.Mixstab, Waffeleisen, Espressozubereiter, Bügeleisen
Außenbereich
mit 6 Sitzplätzen, Garten, Terrasse, Grill, Sandkasten,
Tauch-/Planschbecken (4 m Durchmesser); Hängematte, Sonnenliegen, Sonnenschirm, Außendusche, Gartenbank, Dart, Beachtennis, Küchenkräuter und Obst zum Pflücken, Kinderspielzeug, Rutsche
Sonstiges
Zentralheizung, Gasheizung, Waschmaschine,
Bücher als Ferienlektüre; Ventilator, Parkplatz vorhanden (ggf. Gebühr)

Lage

2 km von der Casa Vermelha entfernt, im kleinen, dennoch aufstrebenden Ort Luz de Tavira, sind die wichtigsten Versorgungseinrichtungen: Markthalle mit frischem Fisch, Obst und Gemüse, kleine Läden, Post, Café, Gaststätten, Arzt und Apotheke. Zum gut erschlossenen Strand von "Barril" führt ab Pedras del Rei, einer Ferienanlage in 5 km Entfernung, ein Weg durchs Wattenmeer - zu Fuß oder mit einer kleinen Bimmelbahn; dort gibt es auch Tennisplätze. Golfbegeisterte finden nur 3,5 km entfernt einen Golfplatz. Wanderungen und Fahrradtouren kann man vom Haus aus starten.
Das Küstengebiet, die Ria Formosa, ist ein Naturschutzgebiet mit ausgedehnten, zum Teil menschenleeren Sandstränden und vorgelagerten Inseln, einem breiten Wattenmeerstreifen mit Prielen und Salinen, in denen Flamingos und andere Vögel zu Hause sind. Lohnend sind Ausflüge (mit dem Auto) in das bergige, abwechslungsreiche Hinterland ebenso wie zu den malerischen, zum Teil maurisch beeinflussten Küstenstädten.

Die Karte zeigt die ungefähre Lage oder die Mitte des Ortes an. Die genaue Adresse erfragen Sie bitte direkt bei der Vermieterin.

Nächste Stadt
Tavira 6 km
Entfernung zum Meer
2 km
Nächster Bahnhof
Luz de Tavira 2 km
Nächster Flughafen
Faro 35 m
Nächste Autobahnabfahrt
Moncarapacho 10 m
Auto notwendig, Parkplatz vorhanden (ggf. Gebühr)
über Nationalstrasse E.N.125, 2 km entfernt

* Nachtpreis bei Aufenthalt von 7 Nächten (günstigste Saison)