Ferienhaus Casa Durero Ref. 181128-7

6
Personen
3
Schlafzimmer
2
Bad / WC
80 qm
Wohnfläche
ab 195,- EUR *

Buchen

 

Kontakt

Vermittlung durch:

Interdomizil GmbH
Julius-Vosseler-Straße 100
D-22527 Hamburg

Email: info@ferienhausvermittlung.de
Tel.: +49-(0)40-43093270
Fax.: +49-(0)40-43093283

Unterkunft

Spanien / Costa Brava /
Ferienhaus für 6 Personen
Gemeinschaftspool
Terrasse, WLAN
nur 300 m zum Strand


Casa Durero - 90m2 Ferienhaus mit gemeinschaftlichem Pool, 300m vom Strand entfernt. Es ist für bis zu 6 Personen geeignet und bietet eine private Terrasse mit Markise und Garten.


Ein Garten und ein Pool stehen zur gemeinsamen Nutzung zur Verfügung. Rechteckiger Pool (10x4m, offen 01.06-30.09).

Privat umzäunter Garten. Garage.

Das Haus beinhaltet ein Wohnzimmer/ Esszimmer/ Küche im Erdgeschoss, drei Schlafzimmer, die sich alle im ersten Stock befinden, 2 mit Doppelbett und 1 mit Hochbett. Im Hauptdoppelzimmer gibt es genügend Platz, um eine Liege oder ein Kinderbett aufzustellen. Zwei Badezimmer, eines im ersten Stock mit Bad und Dusche und das andere im Erdgeschoss mit Dusche. Die Küche ist mit vier Glaskeramikplatten, mit einem Ofen, einer Mikrowelle und einer Spülmaschine ausgestattet. Die Terrasse und der Garten sind möbliert.
Gratis WiFi.


Freizeitmöglichkeiten und Tipps vom Eigentümer

Baden, Surfen, Wandern, Tennis, Golf, Tauchen, Reiten, Segeln, Kanu, Geschichte und Scuba Diving
Die Küstenstadt L’Escala bietet eine große landschaftliche Vielfalt und verschiedene bewohnte Gebiete. Diese reichen von modernen Entwicklungen an der Küste zur historischen Altstadt und dem nahegelegenen mittelalterlichen Dorf Sant Martí.
Nicht weit entfernt und nicht zu verpassen sind die griechischen Ruinen von Empùries. Sie sind mehr als 2000 Jahre alt. Im Jahr 218 v.Chr. besetzte die römische Armee unter der Führung von Cornelius Scipio die griechische Stadt. Während der Zeit des Eroberers Augustus wurden die beiden Städte unter dem Namen Municipium Emporiae vereint. Die Stadt wurde während der zweiten Hälfte des 3. Jahrhunderts n.Chr. verlassen.
Feine Sandstrände, seichtes Wasser und verstecke Buchten sind andere Qualitäten von L’Escala. Sie können Scuba Diving ausprobieren und versteckte Schätze wie die Kim Buchten, 12m unter dem Wasser, oder das versunkene Boot „Marmoler“ auf 42m Tiefe entdecken. Sardellen sind das überteuertste lokale Produkt. Im Oktober gibt es ein Festival zu Ehren dieser Delikatesse.

Ausstattung

Bettwäsche wird gestellt, Kinder willkommen


Größe
Personen
80 qm
6 P
Wohnzimmer
eingerichtet f. 6 Personen, TV, Video, 1 Wohn-/Esszimmer
Schlafzimmer
2 Schlafzimmer m. Doppelbett, 1 Schlafzimmer m. 2 Einzelbetten
Bad / WC
1 Vollbad, 1 Duschbad
Küche
1 Küche, 4-Plattenherd, Elektroherd, Kühlschrank mit Gefrierfach, Backofen, Mikrowelle, Geschirrspülmaschine, Kaffeemaschine, Toaster
Außenbereich
Garten, Terrasse, Grill, Gemeinschaftspool, Gartenmöbel vorhanden
Sonstiges
Internetanschluss, WLAN Zugang, Waschmaschine, Parkplatz vorhanden

Lage

Der nächste Supermarkt befindet sich 200m entfernt. Ein Restaurant und eine Bushaltestelle in 500m, der Sandstrand „Platia del Rec/Empùries“ in 200m und der Kiesstrand „Platia de La Creu“ in 250m Entfernung. Reitstall 1km entfernt.
Roses – 35km, Cadaques – 44km. Der nächste Flughafen ist der Girona-Costa Brava Flughafen – 50km.

Die Küstenstadt L’Escala bietet eine große landschaftliche Vielfalt und verschiedene bewohnte Gebiete. Diese reichen von modernen Entwicklungen an der Küste zur historischen Altstadt und dem nahegelegenen mittelalterlichen Dorf Sant Martí. Nicht weit entfernt und nicht zu verpassen sind die griechischen Ruinen von Empùries. Sie sind mehr als 2000 Jahre alt. Im Jahr 218 v.Chr. besetzte die römische Armee unter der Führung von Cornelius Scipio die griechische Stadt. Während der Zeit des Eroberers Augustus wurden die beiden Städte unter dem Namen Municipium Emporiae vereint. Die Stadt wurde während der zweiten Hälfte des 3. Jahrhunderts n.Chr. verlassen. Feine Sandstrände, seichtes Wasser und verstecke Buchten sind andere Qualitäten von L’Escala. Sie können Scuba Diving ausprobieren und versteckte Schätze wie die Kim Buchten, 12m unter dem Wasser, oder das versunkene Boot „Marmoler“ auf 42m Tiefe entdecken. Sardellen sind das überteuertste lokale Produkt. Im Oktober gibt es ein Festival zu Ehren dieser Delikatesse.

Nächste Stadt
ESCALA 10 km
Entfernung zum Meer
200 m
Nächster Flughafen
Girona Costa Brava 50 km
Nächste Autobahnabfahrt
A7
Auto notwendig, Parkplatz vorhanden

*Nachtpreis bei Aufenthalt von 7 Nächten (günstigste Saison)