Markgräflerland – Urlaub, wie in einer anderen Welt

Träumen Sie auch davon, einfach mal einen unbeschwerten Urlaub verbringen zu können und dabei noch in den Genuss einer einzigartigen Landschaft und Natur zu kommen? Dann haben wir genau das Richtige Reiseziel für Sie! Markgräflerland. Diese Region verspricht alleine schon durch den Klang des Namens Erholung und Entspannung. Das Markgräflerland ist eine Region, die vor allem durch die zahlreichen Weinberge, Wiesen und Täler geprägt wird. Die Touristen können sich auf  eine prachtvolle und farbenfrohe Landschaft freuen. Diese lädt nicht nur zum Träumen ein, sondern bietet auch zahlreiche Möglichkeiten der Aktivitäten. Die saftigen Früchte an den Weinstöcken wecken die Lust auf einen leckeren Tropfen dieser Region. Hinzu kommt die Tatsache, dass diese Region besonders stark von der Sonne beschenkt wird.

 

Foto: Waldili  / pixelio.de
Foto: Waldili / pixelio.de

Weingenuss in Vollkommenheit

Sie sind ein Weinliebhaber? Dann sind sie im Markgräflerland genau richtig. Nicht nur der Anblick der Weinberge wird Sie in Entzückung versetzen. Denn die Privatweingüter und Winzergenossenschaften der Region laden auch immer wieder zu einer leckeren Verkostung ihrer Weine ein. Bei diesen können die Geschmacksknospen regelrechte Explosionen erleben. Einen solchen intensiven Geschmack werden Sie auf keinen Fall vergessen. Nehmen Sie sich am besten gleich eine Flasche des leckeren Weines mit. Darüber hinaus können Sie den Winzern auch mal bei der Arbeit über die Schulter schauen. Werden heute die Weintrauben eigentlich immer noch mit den Füßen gestampft? Finden Sie es heraus.

 

Die Region entdecken

Während eines Urlaubes im Markgräflerland sollten Sie neben der Natur auch einen Blick auf die Sehenswürdigkeiten der Region lenken. Wollten Sie schon immer einmal wissen, wie so ein Bergwerk von innen aussieht? Dann ist das Bergwelt Museumsbergwerk Schauinsland genau das Richtige für Sie. Erfahren Sie, wie der Bergbau vor vielen Jahren stattfand und werfen Sie einen Blick in ein echtes Bergwerk. Diese Eindrücke werden Sie niemals loslassen. Vielleicht ist Ihnen der Sinn aber auch ein wenig mehr nach kunstgewerblichen Handwerken. In diesem Fall muss ein Besuch im Glashaus auf Ihrer Liste stehen. Hier können Sie hautnah miterleben, wie aus verschiedenen Elementen wunderschöne Glaskunstwerke entstehen.

Das Glashaus in Ballrecht-Dottingen hat Dienstag – Samstag  von 10:00 Uhr – 18:00 Uhr und am Sonntag von 13:00 Uhr – 18:00 Uhr geöffnet. Am Montag ist hier Ruhetag. Eine Reise in die Vergangenheit gefällig? Das Schwarzwaldhaus bietet Ihnen die Möglichkeit, in die Geschichte zu reisen. Hier wurde auch die berühmte Fernsehserie „Schwarzwaldhaus 1902“ gedreht. Erfahren Sie alles rund um die Familie Boro und das Leben der damaligen Zeit. Mit Sicherheit könnten Sie sich nicht mehr vorstellen, in dieser Zeit zu leben, oder doch? Bei Bedarf kann, das Schwarzwaldhaus zu folgenden Zeiten besichtigt werden:
Samstag: 14.00 Uhr – 17.00 Uhr
Sonntag: 14.00 Uhr – 17.00 Uhr.

 

Veranstaltungen das ganze Jahr über

Neben den Sehenswürdigkeiten und der wunderschönen Landschaft bietet Markgräflerland auch viele Veranstaltungen, die Sie während Ihres Aufenthaltes besuchen können. Zu diesen gehören unter anderem auch Ausstellungen der Glaskunstwerke oder verschiedener Gemälde. Aber auch der Weihnachtsmarkt am Lindle ist jedes Jahr ein Erlebnis. Wer im Markgräflerland den kommenden Urlaub verbringt, wird mit Sicherheit einiges zu erzählen haben.